Mein erster Ponchito 

Wie ich ja bereits in meiner Sneak Peak angekündigt habe, habe ich in den letzten Wochen hauptsächlich an meinem Ponchito gearbeitet. Nun ist er endlich fertig, und ich sage endlich, weil es sich hierbei um einen Zeit- und Garnfresser der übelsten Sorte handelt 😃

Gearbeitet nach einer Anleitung von Alina Dalichau, mit NS 4 habe ich etwa 1.400 Meter Garn verbraucht. Der obere Teil ist aus einem RappelBobbel, den ich bei einer Challenge der #wollnadel-Spendenaktion gewonnen habe. Der untere, schwarze Teil ist aus meiner Lieblingswolle Lanartus Fine Merino Socks ❤️ und einem zum Bobbel passenden Lurex-Beilauffaden.

Beim Spannen musste ich etwas kreativ werden 😂, ihr könnt mich ab sofort mit McGiver anreden!!!

So das wars erstmal von mir! Ich hoffe euch gefällt der Ponchito genauso gut wie mir, lasst mir gern einen Kommentar da 🙂

Ein Gedanke zu “Mein erster Ponchito 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.